Langjährige Erfahrung in der Hosting-Branche und Expertise in Rechtsfragen zeichnen ihn aus: Rechtsanwalt Tim Montag wechselt zum 1. Juli 2022 in die dogado-Gruppe und wird dort als Geschäftsführer den Bereich Legal verantworten.

Dortmund. 01.07.2022. Der erfahrene Rechtsanwalt Tim Montag wechselt zur dogado-Gruppe und verantwortet ab sofort sämtliche rechtliche Angelegenheiten des Cloud-Service-Anbieters mit Hauptsitz in Dortmund. Tim Montag war jahrelang beim Branchen-Mitbewerber Host Europe (heute: GoDaddy) tätig und wurde 2019 zum Geschäftsführer für die deutschen Gesellschaften von GoDaddy ernannt.

Tim Montag

Für die dogado group stellt Tim Montag mit seiner Branchenerfahrung eine große Verstärkung dar, insbesondere vor dem Hintergrund des rasanten internationalen Wachstums der Unternehmensgruppe. dogado-CEO Daniel Hagemeier dazu: “Wir freuen uns ganz außerordentlich, dass wir mit Tim Montag einen sehr erfahrenen Juristen mit großer Expertise in der Hosting-Branche für unsere Unternehmensgruppe gewinnen konnten.”

In der dogado-Unternehmensgruppe wird Tim Montag als Geschäftsführer insbesondere für das internationale Vertragsmanagement, M&A-Verträge sowie Compliance- und Governance-Angelegenheiten zuständig sein.

Das ist Tim Montag:

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Köln sammelte er zahlreiche Erfahrungen in Kanzleien in New York und Köln um anschließend das Team der Host Europe GmbH als Legal Counsel zu verstärken. Privat entspannt sich der zweifache Vater mit seiner Familie und Freunden, am liebsten draußen an der frischen Luft.