Beim achten Hosting & Service Provider Summit in Frankfurt wurde die dogado group gleich mit zwei Hosting Awards ausgezeichnet: Für die Brands dogado und alfahosting gab es jeweils die silberne Trophäe.

Die Teams in Dortmund und Halle jubeln: Bei dem Branchentreffen der Hosting-Größen wurde dogado in der Kategorie „Managed Hosting“ und alfahosting in der Kategorie „Webhosting“ ausgezeichnet. Die Hosting Awards werden aufgrund von Leserstimmen ermittelt. Laut Veranstalter Vogel-IT-Medien haben in diesem Jahr rund 20.000 Leser abgestimmt.

dogado group steht für digitales Business

Die dogado group hat es sich zum Ziel gesetzt, das digitale Business für Unternehmen einfach und persönlich zu gestalten. Dabei legen die IT-Profis einerseits auf gut durchdachte Produkte, die einfach zu bedienen sind und auf guten Service. Gerade der ausgeprägte Servicegedanke kommt bei den Kunden sehr gut an: Auf zahlreichen Bewertungsplattformen werden die Brands dogado und alfahosting in den höchsten Tönen gelobt. Die Krönung dessen ist nun die Doppel-Auszeichnung bei dem diesjährigen Hosting Awards. Dazu Daniel Hagemeier, CEO der dogado group: „Wir freuen uns sehr, dass die Leser der IT-Portale der Vogel-IT-Medien uns gleich zwei Mal zu einem Sieg verholfen haben. Das bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und wir versprechen, dass wir auch weiterhin neben der Sicherheit und guten Business-Lösungen viel Wert auf den Service legen, denn das ist schließlich auch unser Motto: „…echter Service!“.“