Daniel Hagemeier

CEO

Daniel Hagemeier ist CEO der dogado group. Als Schüler gründete er im Alter von 16 Jahren sein erstes Software-Unternehmen. Im späteren Verlauf wurde er mit einer weiteren Gründung einer der ersten IaaS-Anbieter in Deutschland. Im Jahr 2010 übernahm die Host Europe Group (GoDaddy) dieses Unternehmen. Nach der Übernahme wurde Daniel Mitglied der Konzerngeschäftsführung bei der Host Europe Group und war dort vier Jahre lang tätig. Daniel war auch Mitbegründer der KI-Lösung 4tree, die von der globalen Unternehmensberatung McKinsey&Company übernommen wurde, wo er als Associated Partner und als Chief IT Architect für McKinseys Periscope-Lösung tätig war.

Daniel hat einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (Technologie- und Innovationsmanagement) von der RWTH Aachen und ein Diplom von der Fachhochschule Münster. Für seine hervorragenden akademischen Leistungen wurde Daniel von der RWTH Aachen Business School ausgezeichnet. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist er als Dozent für Masterstudenten an der Münster Business School tätig.

daniel-hagemeier